kostenloser SEO Check - lass machen

Wir stellen vor: Der lass machen SEO-Check

Die Inhalte Deiner Site ranken nicht und Deine Domain wird bei Deiner Zielgruppe nicht wahrgenommen? Wir helfen Dir bei der Fehlerermittlung und räumen die Probleme aus dem Weg.

lass machen bietet Dir ein kostenloses SEO Audit und führt einen oberflächlichen SEO Check vollkommen unverbindlich für Deine Webseite durch. So können Fehler und Probleme in kürzester Zeit ermittelt und anschließend auf Basis der ermittelten Daten strukturiert behoben werden.

Am Markt gibt es bereits heute unzählige Angebote für Online Tools, mit denen Du selbst einen SEO Check durchführen kannst. Doch zur Deutung der Ergebnisse und der SEO Faktoren ist vorausgesetzt, dass Du Dich in der Vergangenheit bereits mit SEO auseinandergesetzt hast.

Unser SEO Check ist einfach gehalten und bietet Dir vollkommen kostenlos eine gute Übersicht über die aktuellen SEO Leistungen Deiner Domain sowie einen Überblick über wichtige Kriterien, die Du künftig für ein gutes Ranking Deiner Site beachten solltest.

Was ist Suchmaschinen-Optimierung?

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein Teilgebiet vom Online Marketing und beschreibt Maßnahmen, welche auf oder außerhalb einer Website vorgenommen werden können, um in den Suchergebnissen bei Google und anderen Suchmaschinen eine möglichst gute Platzierung (sogenannte Rankings) einzunehmen.

Unterschieden wird dabei in zwei größere Felder: der Onpage Optimierung und der Offpage Optimierung.

Die Onpage Optimierung beschäftigt sich mit den Informationen auf Deiner Seite. So werden Meta Daten (z.B. Title-Tag) oder URL-Strukturen optimiert, um die relevantesten Keywords zu enthalten. Diese Keywords sind optimalerweise Bestandteil der Suchanfragen Deiner User, da Deine Seite dann relevant von Google eingestuft und in den oberen Suchergebnissen angezeigt wird.

Die Offpage Optimierung beschäftigt sich mit Faktoren außerhalb Deiner Domain, z.B. mit Backlinks. Backlinks sind Links auf einer externen Website, die zu Deiner Website leiten und von Google als Bekanntheits- und Vertrauensmaß herangezogen werden.

Ein SEO Check gibt Dir Aufschluss darüber, wie gut Du diese Maßnahmen auf Deiner Site bereits umgesetzt hast.

Warum ist SEO für meine Website wichtig?

Durch die Umsetzung von SEO Maßnahmen auf Deiner Website trägst Du dazu bei, dass die Nutzerfreundlichkeit Deiner Website gesteigert wird und dass Google die Inhalte Deiner Seite besser versteht.

Das trägt dazu bei, dass Google Deine Webseite besser bewertet und Du in den Rankings eine bessere Position einnimmst. Das heißt, dass Deine Seite in den Suchergebnissen bei Google und anderen Suchmaschinen weiter oben angezeigt wird, was zu mehr Traffic auf Deiner Seite führt, da Nutzer sich in der Regel am häufigsten für eine Seite in den oberen Suchergebnissen entscheiden.

Langfristig gesehen bedeutet das für Dich, dass Du mehr User und (potenzielle) Kunden auf Deine Seite ziehst, mehr Umsatz generierst und Deinen Erfolg nachhaltig sichern kannst.

Häufig gestellte Fragen zum SEO Check

Wozu brauche ich einen SEO Check?

Ein SEO Check prüft, ob eventuelle Schwachstellen oder Fehler auf Deiner Website vorliegen. Mit namenhaften SEO Tools erstellen wir SEO Analysen und zeigen Dir potenzielle Rankingfaktoren auf, welche Dir helfen Deine Suchmaschinenoptimierung weiter zu verbessern.

Die vom SEO Checker generierte übersichtliche Aufstellung gibt Aufschluss darüber, an welchen Stellen Deiner Website Du anpacken kannst, um Dein Ranking bei Suchmaschinen nachhaltig zu optimieren. Während einige Fehler schnell ausgebessert sind, benötigst Du für andere Fehler etwas mehr Durchhaltevermögen, was sich mit der Zeit aber auszahlen wird.

Ein SEO Test ist demnach der erste Schritt zu mehr Sichtbarkeit, mehr Kunden auf Deiner Webseite und der langfristigen Sicherung und Steigerung Deines Umsatzes.

Was beinhaltet der SEO Check von lass machen?

Wir erstellen Dir einen individuellen SEO Check mit namenhaften SEO Tools.

Unser SEO Check prüft die wichtigsten Rankingfaktoren mit Blick auf Dein aktuelles Onpage SEO. Über unseren ausgewiesenen SEO Score bewerten wir Deine Webseite und geben Dir eine kleine To Do Liste mit Tipps für Dein weiteres Vorgehen mit. Eventuelle Fehler werden im Report aufgewiesen und wir erklären Dir kurz, wie Du diese beheben kannst.

Wichtig dabei ist, dass unser SEO Checker keineswegs die Arbeit von professionellen SEO Arbeiten ablöst. Der SEO Check ist eine Art Wasserstand und kurzer Blick auf Deine aktuellen SEO Leistungen.

Da wir unabhängig einer Zusammenarbeit an Deinem Erfolg im SEO interessiert sind, werden wir Dir natürlich so oder so einige Tipps über den Check hinaus geben und die SEO Analyse gemeinsam mit Dir besprechen. Dabei bearbeiten wir die einzelnen Kriterien und Fehler jedoch eher oberflächlich.

Was sollte ich tun, bevor ich eine SEO Analyse einhole?

Wir bieten maximal einen SEO Check je Kunden, Unternehmen und Webseite (dazu zählen auch Unterseiten) an. Aus diesem Grund empfehlen wir, einige Punkte vor dem SEO Check sicherzustellen, damit Du den SEO Check bestmöglich Für Dich und Deine Seite nutzen kannst.

Ein wichtiger Faktor ist, dass Deine Website bestenfalls so angepasst ist, dass sie den aktuellen Suchmaschinen Richtlinien entspricht und in diesem Gebiet keine groben Fehler aufweist.

Außerdem sollten Deine Meta Angaben bereits vorhanden sein und Deine Webseite sollte bereits gewisse Inhalte aufweisen. Zu den Meta Angaben zählen neben des Meta Titles auch die Meta Description. Mag es auch banal wirken sind Meta Angaben extrem wichtig für Deinen Online-Erfolg. Bei der Auswahl des Meta Titles solltest Du eine prägnante Beschreibung für Deine Dienstleistung finden – kurz und knackig. Die Meta Description beschreibt Deine Dienstleistungen und USPs in einem oder maximal zwei Sätzen – ebenfalls kurz und knapp auf den Punkt gebracht.

Weiterhin solltest Du Deine Website bereits an die Google Search Console angebunden haben. Die Search Console ist ein von Google kostenlos zur Verfügung gestelltes Tool zum Monitoren Deiner Website aus Sicht von Google. Sie gibt eine gute Übersicht über Deine SEO Leistungen und kann helfen, Fehler zu entdecken.

 

Welche Suchmaschinen Richtlinien gibt es?

Um nachhaltige Rankings Deiner Webseiten zu erzielen, solltest Du Dich grundsätzlich an die aktuell geltenden Regeln der Suchmaschinen halten.

Richtlinien für Suchmaschinen sind allgemeine Regeln und Leitlinien, an denen sich Website-Betreiber und Websitemaster orientieren können und sollten. Sie dienen dazu, dem Betreiber wichtige Informationen zur Verfügung zu stellen, damit eine Website bei Google und anderen Suchmaschinen indexiert wird, schneller von den Kunden auffindbar ist und sich möglichst unter den Top Platzierungen wiederfindet. In diesem Zuge wird auch ein Überblick gegeben, welche Methoden erlaubt und unerlaubt sind. Sollte Google im Rahmen des Crawls unerlaubte Methoden oder Fehler in der Umsetzung der Richtlinien finden, kann dies abgestraft und mit einer schlechten Platzierung einhergehen. Im „Worst Case“ wird die Website sogar gänzlich entfernt.

Zu den wichtigsten Google Richtlinien zählen die folgenden Richtlinien:

Einfache URL-Struktur

Die URL- und Link-Struktur Deiner Seiten sollte möglichst einfach und übersichtlich gehalten werden. Sie sollten logisch aufgebaut sein und immer einem Schema folgen, sodass Nutzer sie leicht verstehen können.

Vermeidung von „Duplicate Content“

Duplicate Content (auch doppelter Content genannt) sollte vermieden werden, da Google dies mit einem schlechten Ranking Deiner Seite bestraft. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Du einzigartigen Content für Nutzer bereitstellst und diesen nicht von anderen Seiten kopierst.

Zugänglichkeit von Links für Crawler

Google kann ausschließlich Links mit einem <a>-Tag und einem href-Attribut folgen. Darauf solltest Du bei der Link-Erstellung achten.

Vermeidung der Blockierung des Googlebots

Der Googlebot kann die Inhalte Deiner Seiten nur dann richtig crawlen, wenn er vollständigen Zugriff auf diese hat. Aus diesem Grund solltest Du sicherstellen, dass der Bot auf die robots.txt-Datei zugreifen und den Anweisungen folgen kann.

Browserkompatibilität

Ein weiterer Fehler, der häufig passiert, ist die Inkompatibilität mit verschiedenen Browsern. Da Nutzer Deine Seiten mit unterschiedlichen Browsern aufrufen werden und jeder Browser den Code Deiner Seite anders ausliest, solltest Du sicherstellen, dass Deine Seite keine browserspezifischen Funktionsweisen hat.

Eingrenzung ausgehender Links für Google

Zu guter Letzt solltest Du ausgehende Links für Google eingrenzen. Das heißt, dass Du erklären solltest, in welcher „Beziehung“ Du zu der externen Domain stehst. Dazu kannst Du verschiedene Attributwerte verwenden.

Was mache ich mit den kostenlosen SEO Check Ergebnissen?

Wie bereits beschrieben werten wir die Analyse mit Hilfe von einem SEO Score aus. Dieser SEO Score benotet die On-Page Optimierung Deiner Website und gibt einen Aufschluss darüber, wie effektiv Deine SEO Arbeiten bisher waren. Im Zuge des SEO Checks stellen wir die Berechnung von Deinem Score jedoch auch detaillierter dar. So zeigen wir Dir beispielsweise Möglichkeiten, wie Du Deine internen Verlinkungen verbessern kannst oder auch langsame Seiten oder Seiten aus Deiner Sitemap, die eine 404 Fehlermeldung zurückgeben . Du erhältst also Tipps, wie Du Deine Onpage Optimierung weiter durchführen könntest.

Was genau machen unsere SEO Tools auf Deiner Website?

Wir nutzen für unseren kostenlosen SEO Check Deiner Seite maßgeblich einen SEO Crawler aus einem unserer SEO Tools. Dieses SEO Tool analysiert die Inhalte Deiner Website innerhalb von wenigen Minuten und prüft diese anhand eines bestimmen Schemas. Innerhalb dieser SEO Analyse werden Punkte wie die Ladezeiten, Deine Meta Angaben und weiteren, relevanten Faktoren für Suchmaschinen bewertet und alle Probleme übersichtlich aufgelistet.

Deiner Seite kann durch diesen SEO Crawler nichts passieren. Der Crawler löst nicht mehr Traffic aus, als Besucher auf Deiner Webseite.

Wie kann man den SEO Erfolg einer Website messen?

Den SEO Erfolg Deiner Website kannst Du mithilfe zahlreicher Tools eigenständig messen, dennoch ist die Interpretation der Zahlen ohne Erfahrung nicht immer ganz einfach.

Das wohl bekannteste SEO Tool ist Google Analytics, mit welchem Du die Performance Deiner Website und das Kundenverhalten analysieren kannst. Es wird Dir beispielsweise gezeigt, welches Ranking unterschiedliche Keywords Deiner Seite einnehmen.

Die Rankingveränderung kannst Du mit der Google Search Console überwachen, sofern Deine Website noch nicht so viele Unterseiten hat. Das Dashboard hilft Dir schnell und einfach alle wichtigen Zahlen zu überwachen.

Aber auch Programme wie Sistrix oder die Searchmetrics-Suite haben sich als wertvolle Tools herausgestellt. Teste am besten aus, was für Dich und Deine Website am besten funktioniert oder frage einen SEO Experten, wenn Du bei der Interpretation Probleme hast.

Kostenloser SEO Test für die Suchmaschinenoptimierung Deiner Website

Du möchtest wissen, welche Ranking Faktoren Du noch auf Deiner Website verbessern kannst und was Du dafür tun musst?

Dann nimm gerne zu uns Kontakt auf und sichere Dir eine kostenlose Analyse für Deine Seite. Wir sind per E-Mail, Telefon, Kontaktformular oder über unsere Social Media Plattformen erreichbar.

Nach einem ersten kurzen Gespräch erstellen wir Dir Deine kostenlose SEO Analyse für Deine Website unter Berücksichtigung aller für Google und andere Suchmaschinen relevanten Daten. Die evaluierten SEO Faktoren kannst Du daraufhin bei Deiner Webseite optimieren, wobei wir Dir gerne behilflich sind.

Deine Chance ganz oben in den Ergebnissen der Suchmaschinen zu ranken ist zum Greifen nah – worauf wartest Du?

Lass machen hilft Dir mithilfe des SEO Checks

Wir als Agentur für Digitalisierung und Online Marketing haben uns besonders in den Gebieten Suchmaschinenoptimierung, Business Intelligence, Automation und Webdesign spezialisiert, um Dir eine ganzheitliche Betreuung und ein besseres Ranking Deiner Webseite gewährleisten zu können. Bei uns bekommst Du alles aus einer Hand.

Unser junges, vielfältiges Team kennt keine Probleme – nur Lösungen und Handlungsempfehlungen, die Dich und Deine Webseiten in den Rankings nach ganz oben zum Erfolg bringen.

Mit dem kostenlosen SEO Check und der Bewertung Deiner Domain machst Du also nichts verkehrt – wir freuen uns auf eine E-Mail oder einen Anruf von Dir und erstellen Dir nach Deiner kostenlosen Analyse gerne individuelle Angebote.

Über den Autor

Rico ist gelernter Kaufmann für Dialogmarketing. In seiner Laufbahn spezialisierte er sich zunehmend mehr auf moderne IT-Lösungen und Suchmaschinenoptimierung mit dem Schwerpunkt zur Conversionoptimierung und Vertriebsskalierung.
Bild dient als Symbolbild für ein erfolgreiches Ergebnis

lass schnacken

Lass Deine Kontaktdaten da, wir melden uns umgehend bei Dir. Alternativ kannst Du uns natürlich auch gern einfach direkt anrufen.

oder lass direkt quatschen